Beiträge

…und hier der zweite Teil meiner Vorstellung von Leben und Yoga: Wie sich für mich  Coaching und Yoga ergänzen und verbinden:


Ein schönes Wochenende!

 

Seit ein paar Jahren führen mein Partner Stephan Klein und ich gemeinsam Seminare zum Thema „Gesunder Umgang mit Stress“ in Unternehmen durch. Dabei geht es in erster Linie darum zu lernen, mit den Gegebenheiten, die man oft nun mal nicht ändern kann, auf eine gesunde(re) und entspannte(re) Weise umzugehen. Denn eines ist klar: Wir können noch so erfolgreich versuchen, unser Umfeld, unsere Arbeits- und Lebensbedingungen zu ändern, aber irgendwann ist Schluss, da hilft kein Organisieren, Delegieren oder Kündigen mehr. Da müssen wir an uns selbst, an unseren eigenen Einstellungen und „Mustern“ arbeiten.
Das Feedback am Ende des Seminars ist durch die Bank weg positiv, auch wenn sich viele im Vorfeld vielleicht einfachere Tipps gewünscht hätten, à la „Simsalabim – weg ist der Stress“…
Und ein Kommentar kommt immer wieder – so sicher wie das Amen in der Kirche: „Dieses Seminar müssten die Chefs besuchen!“
Insbesondere dieser hartnäckig wiederkehrende Kommentar hat mich veranlasst, mich einmal dieser Zielgruppe zu widmen: den „Chefs“. Den Managern, Führungskräften, Teamleitern, die irgendwann verstanden haben, dass etwas getan werden muss. Die mit Leib und Seele Führungskraft sind und es gut mit ihren Mitarbeitern meinen.

Weiterlesen

Manche Tage – oder Wochen – haben es so richtig in sich. Da kommt eines zum anderen, alles geht einem irgendwie schwer von der Hand und das Lachen bleibt einem als dicker Kloß im Hals stecken. Dazu kommt dann das graue Wetter – und das November-Tief ist perfekt. Manches ist einfach „hausgemacht“, aber häufig kommen gerade in diesen Momenten, in denen unsere seelischen Abwehrkräfte nicht ganz so auf der Höhe sind, auch noch Schläge von außen dazu – und dann fällt es doppelt schwer, sich wieder aufzuraffen.

Es gibt sicher kein sofort wirkendes Allgemeinrezept für diese Momente. Eigentlich ist dies schon die erste Botschaft meines November-Artikels. Aber wenn Du weiterliest, erfährst Du noch ein paar weitere wirksame, wohltuende und einfache „Mittel“, die helfen, mit den kleinen und größeren Tiefschlägen des Lebens zurecht zu kommen.

Weiterlesen

Merkt Ihr es auch schon? Der Frühling liegt in der Luft! Auch wenn das Wetter etwas ganz Anderes sagt, irgendwie kann man ihn „riechen“ oder spüren. Es dauert bestimmt nicht mehr allzu lange, dann können wir wieder die Winterpullover einmotten und in die Straßencafés und Straußwirtschaften einfallen ;-). Grund genug, an den nächsten „Frühjahrsputz“ zu denken. Egal ob Du deine Wohnung, Deinen Körper oder Deine Seele „aufputzen“ möchtest – zu letzteren beiden habe ich natürlich ein paar Ideen… Du wirst sehen, es tut gut!

Dies ist mein Frühlings-Newsletter. Mit Gedanken, Neuigkeiten und Tipps zu Yoga im Frühling:

Weiterlesen

Vor einiger Zeit wurde ich gebeten, in einem Artikel zu beschreiben, in welcher Weise Yoga und Achtsamkeit dazu beitragen, dass wir widerstandsfähiger, stressresistenter werden. Das Stichwort heißt: “ Achtsamkeit und Resilienz“. Weiterlesen

Wenn Sie…

  • … gerade an einem Wendepunkt in Ihrem Leben stehen
  • … sich in Veränderungsprozessen oder in einer Krisensituation befinden
  • … Ihre Stärken und Schwächen erkennen möchten
  • … Selbstvertrauen erlangen oder ausbauen möchten
  • … Ihr Selbstmanagement verändern wollen bzw. müssen
  • … sich professionelle Unterstützung wünschen – sei es für Sie ganz persönlich oder in Ihrer Partnerschaft, Ihrer Familie oder in Ihrem Beruf
… dann ist Coaching und Yoga genau der Weg…

Weiterlesen

Sie haben das Thema oder wissen, was sie verändern wollen. Vielleicht ist es am Anfang auch nur eine vage Idee – oder der Wunsch, einmal nachzuschauen. Ob sich etwas verbessern oder vereinfachen lässt. Und was…

Sie rufen an und vereinbaren einen Termin zu einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch. Weiterlesen